Neumünster : Gaffer sorgen für Stau

Gaffer halten den Verkehr Richtung Süden auf, während das Wohnmobil abgeschleppt wird.
Gaffer halten den Verkehr Richtung Süden auf, während das Wohnmobil abgeschleppt wird.

Defektes Wohnmobil auf A7 – auf der Gegenfahrbahn stockt der Verkehr.

shz.de von
13. August 2018, 07:08 Uhr

Wegen einer Reifenpanne blieb am Sonnabend um 10.42 Uhr ein Wohnmobil aus Flensburg auf der rechten Spur der A7 kurz hinter Neumünster-Süd in Fahrtrichtung Norden stehen. Der Verkehr staute sich bis 15 Uhr kilometerlang, auch auf der Südumgehung. Der Abschlepper habe Mühe gehabt durchzukommen, berichtete ein Sprecher der Autobahnpolizei. In Richtung Süden sorgten Gaffer für einen Stau bis Bordesholm – „völlig unnötig“, wie der Sprecher betonte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen