Fünftklässler in Neumünster : Für Sicherheit auf dem Schulweg: Den Rad-Parcours gemeistert

Harding_Hannes3247.jpg von 23. Mai 2019, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Langsam und vorsichtig: Mattis Heßel von der 5 c der Gemeinschaftsschule Faldera meisterte die S-Kurve.
Langsam und vorsichtig: Mattis Heßel von der 5 c der Gemeinschaftsschule Faldera meisterte die S-Kurve.

Alle 963 Schüler machten in diesem Jahr mit - ein Rekord.

Neumünster | „Schön in die Kurve legen!“ rief Heike Dörner Mattis Heßel (11) zu. Der Elfjährige aus der Klasse 5 c der Gemeinschaftsschule Faldera war gestern einer von fast 200 Schülern, die am praktischen Verkehrswettbewerb der fünften Klassen auf dem Platz der Jugendverkehrsschule an der Färberstraße teilnahmen. Über ein Schrägbrett fahren, die S-Kurve meistern,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen