Fußball-Kreisliga Mitte : Für Fans weltklasse, für Trainer katastrophal: Zwiespalt beim PSV Neumünster II

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 16:17 Uhr

shz+ Logo
Mann des Tages im Spitzenspiel: Padenstedts goldener Torschütze Marcel Klein (rechts), der hier den Bokhorster Lasse Ingwersen auf geradezu herzliche Art und Weise nicht entkommen lässt.

Mann des Tages im Spitzenspiel: Padenstedts goldener Torschütze Marcel Klein (rechts), der hier den Bokhorster Lasse Ingwersen auf geradezu herzliche Art und Weise nicht entkommen lässt.

Torreiches Duell in Tensfeld sorgt für gemischte Gefühle. Spitzenreiter Padenstedt setzt zum Alleingang an.

Neumünster | Spätestens nach dem zehnten Spieltag muss sich die Konkurrenz darauf einstellen, dass die SG Padenstedt in der Fußball-Kreisliga Mitte zum Alleingang ansetzt. Mit einem 1:0 im Topspiel gegen den SV Bokhorst vergrößerte „Oranje“ seinen Vorsprung auf Platz 2 auf sieben Punkte, auch weil der ärgste Verfolger TuS Tensfeld gegen den PSV Neumünster II über e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen