Fußball-Verbandsliga Ost : FSG Saxonia stimmt sich mit einem 5:1 aufs Pokal-Halbfinale ein

Avatar_shz von 29. August 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
imago1006251065h.jpg

Der VfR Laboe wird in Bornhöved klar bezwungen. Am Mittwoch wartet der TSV Plön auf die Spielgemeinschaft.

Bornhöved | Das ist ein richtig guter Saisonauftakt: Die FSG Saxonia hat auch das zweite Spiel in der Fußball-Verbandsliga Ost gewonnen und sich zusätzlich beim 5:1 (1:0) über den VfR Laboe für das Kreispokal-Halbfinale am Mittwoch in Plön warmgeschossen. Duggen stellt die Weichen Saxonia startete druckvoll und setzte Laboe frühzeitig unter Druck. Es dauert knapp ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen