Baustelle : Freie Fahrt am Hansaring

Eine Baustelle weniger: Ab heute Nachmittag soll die Sperrung des Hansarings aufgrund der Arbeiten an den SWN-Fernwärmeleitungen beendet sein, und die Autofahrer sollen auf der Hauptverkehrsader wieder freie Fahrt haben.
Eine Baustelle weniger: Ab heute Nachmittag soll die Sperrung des Hansarings aufgrund der Arbeiten an den SWN-Fernwärmeleitungen beendet sein, und die Autofahrer sollen auf der Hauptverkehrsader wieder freie Fahrt haben.

Die SWN-Bauarbeiten sollen heute fertig werden

shz.de von
04. Dezember 2015, 15:04 Uhr

Planmäßig sollen heute die Bauarbeiten am Hansaring für die Erneuerung der Fernwärmeversorgung enden und der Verkehr ab dem späten Nachmittag wieder frei fließen können. „Damit liegen wir mit der Baustelle im Zeitplan und der Verkehr hat wieder freie Fahrt. Die Markierungsarbeiten erfolgen dann zu einem späteren Zeitpunkt“, sagte SWN-Pressesprecher Nikolaus Schmidt. Die Anwohner wurden bereits informiert.

Es sei erfreulich, dass diese Baustelle an einer Hauptverkehrsader ohne Verzögerungen abgeschlossen werden kann, so Schmidt weiter. Dies sei unter anderem auch dem guten Baustellenmanagement und dem reibungslosen Ineinandergreifen der Abläufe zu verdanken. Damit seien die wesentlichen Arbeiten am Ring abgeschlossen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen