Freibadsaison in Timmaspe eröffnet

17,9 Grad hat das Wasser, was die Jungen aber nicht schreckte.
17,9 Grad hat das Wasser, was die Jungen aber nicht schreckte.

von
02. Mai 2014, 15:09 Uhr

Der offizielle Start für die neue Saison kam von DLRG-Rettungsschwimmerin Nicole Sebastian, und dann gab es für die Wasserratten in Timmaspe kein Halten mehr: Trotz einer Wassertemperatur von nur 17,9 Grad sprangen die zumeist jüngeren Fans in die Fluten des Freibades – und das mit zum Teil fast schon akrobatischen Einlagen. Ab sofort ist das Bad wieder an den Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien täglich ab 11 Uhr geöffnet, wochentags ab 14 Uhr. Schon vormerken: Am 24. Mai findet im Timmasper Freibad ein großer Kinder-Flohmarkt statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen