Neumünster : Freesen-Center ändert sein Gesicht

Avatar_shz von 22. Oktober 2018, 19:25 Uhr

shz+ Logo
Real wird wahrscheinlich im Freesen-Center bleiben, soll sich aber deutlich verkleinern. Aldi und Rossmann planen hingegen eine Vergrößerung.
Real wird wahrscheinlich im Freesen-Center bleiben, soll sich aber deutlich verkleinern. Aldi und Rossmann planen hingegen eine Vergrößerung.

Planungs- und Umweltausschuss will morgen über den Bebauungsplan abstimmen. Real soll eine kleinere Fläche bekommen.

Neumünster | Rund zwanzig Jahre nach seiner Eröffnung soll das Freesen-Center einen neuen Anstrich erhalten. Der Planungs- und Umweltausschuss will morgen um 17.30 Uhr im Ratssaal über Pläne der Prime Management GmbH zur ersten Änderung des Bebauungsplanes Nr. 158 abstimmen. Danach soll der Real-Markt seine Verkaufsfläche um etwa 1200 auf dann noch rund 5600 Quadr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen