Foto-Ausstellung zeigt den Alltag männlicher Erzieher

Die Fotos zeigen männliche Erzieher während der Arbeit.
Die Fotos zeigen männliche Erzieher während der Arbeit.

23-6738460_23-63864508_1409328499.JPG von
02. Juli 2014, 12:52 Uhr

Mit einer Foto-Ausstellung will die Agentur für Arbeit männliche Jugendliche auf den Beruf des Erziehers aufmerksam machen. Vom 10. Juli bis 30. September werden im Berufsinformationszentrum (Biz), Brachenfelder Straße 45, viele Bilder von jungen Männern in beruflichen Alltagssituationen als Erzieher gezeigt.

Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 10. Juli, um 14 Uhr von Jens-Peter Stahl, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit, und Jörg Leppin, Leiter der Elly-Heuss-Knapp-Schule. Axel Haacke, Erzieher in der Kita Gartenstadt, und Mirko Krellmann, Erzieher in der Kita Schubertstraße, werden über ihren Alltag und die Beweggründe für ihre Berufswahl berichten.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten (montags bis mittwochs von 7.30 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr, und freitags von 7.30 Uhr bis 13 Uhr) frei zugänglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert