Neumünster : Förderer-Preis für das „Jazz-Trüffelschwein“ Ralf Johannsen

Avatar_shz von 13. September 2020, 16:17 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Röttgers, Vorsitzender des Kulturforums (links.), überreichte den Jazz-Förderer-Preis 2020 an Ralf Johannsen, den Vorsitzenden des Jazzclubs Neumünster.
Wolfgang Röttgers, Vorsitzender des Kulturforums (links.), überreichte den Jazz-Förderer-Preis 2020 an Ralf Johannsen, den Vorsitzenden des Jazzclubs Neumünster.

Der Vorsitzende des Jazzclubs Neumünster wurde ausgezeichnet. Die „Forsonics“ sorgten für besondere Klänge.

Neumünster | „Er ist immer mit großem Engagement dabei, ist begeisterungsfähig, immer zielorientiert im Umgang mit seinen Mitstreitern, absolut zuverlässig und ein echtes Jazz-Trüffelschwein, ein Glücksfall für Neumünsters Jazzszene.“ Mit diesen Worten charakterisierte Laudator Andreas Dreibrodt, Leiter der Neumünsteraner Musikbibliothek, am Freitag den Vorsitzend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen