Flugprogramm in Eekholt startet wieder

Eulen, Falken und auch der Seeadler  zeigen im Wildpark bei Großenaspe wieder ihre Künste.
Eulen, Falken und auch der Seeadler zeigen im Wildpark bei Großenaspe wieder ihre Künste.

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von
12. März 2014, 16:31 Uhr

Mit dem beeindruckenden falknerischen Flugprogramm startet der Wildpark Eekholt in die Frühjahrssaison. Vom kommenden Sonntag, 16. März, bis zum 2. November sind die Flugkünstler dann wieder täglich zu bewundern.

Es ist faszinierend, den rasanten Flug des Falken beim Anflug auf die Beute-Attrappe zu verfolgen, die Flugkünste des Mäusebussards zu bewundern, und die Besucherlieblinge Bartkauz Elvis, die Uhus Fridolin, Momo und Moosi oder die schönen Schleiereulen Ronja und Luna bei ihrem lautlosen Flug zu beobachten. Der Wüstenbussard wird wieder seine beeindruckende Luftakrobatik zeigen, und der
Höhepunkt jeder Flugvorführung ist der majestätische Seeadler Abby, der mit mächtigen Flügelschlägen über die Zuschauer hinwegfliegt.

Die Flugvorführung wird mit vielen Informationen zu den einzelnen Vögeln, ihrer Lebensweise, Vorkommen und ihrem Jagdverhalten kommentiert. Außerdem wird ihre wichtige Bedeutung im Ökosystem anschaulich vermittelt. Der Besuch der Flugvorführung ist im Eintrittspreis enthalten. Die Darbietungen finden täglich jeweils um 11.30, 14 und 16 Uhr statt und können bequem im Sitzen verfolgt werden. Anschließend steht das Falknerteam für Fragen und auch Fotos gern zur Verfügung.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen