Filmabend im Kulturverein

von
27. August 2014, 16:30 Uhr

Der Film „Le passe – Das Vergangene“ wird am Mittwoch, 3. September, um 20 Uhr im Kino des Kulturvereins am Waschpohl (KDW) gezeigt. Erzählt wird die Geschichte des Iraners Ahmad (Ali Mosaffa), der nach vier Jahren aus dem Iran nach Paris zurückkehrt, weil seine französische Noch-Ehefrau Marie (Bérénice Bejo) die Scheidung will. Sie hat inzwischen einen anderen Mann kennengelernt. Doch als Ahmad ankommt, spürt er schnell, dass die Beziehung angespannt ist. Der Film wird auch am Mittwoch, 10. September, am Donnerstag, 18. September, und am Donnerstag, 25. September, jeweils um 20 Uhr gezeigt. Eintritt 4 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen