Trappenkamp : Feuerwehr rückte zum Küchenbrand aus

shz+ Logo
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Ein brennender Kochtopf auf einem Herd hat am Montagvormittag einen Feuerwehreinsatz in Trappenkamp ausgelöst.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 14:00 Uhr

Trappenkamp | Gegen 10.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Trappenkamp und Gönnebek zu einem Brand in einer Wohnung am Berliner Ring in Trappenkamp gerufen. In der Wohnung im dritten Stock eine...

papkmenpraT | eegGn 10.03 rhU duernw eid tnkaEirsfztäe edr Fenilirglwie ueernwehFer aeapmnTprkp nud Geköbnen zu eimen Badrn ni eeirn nougnhW ma rrBinlee Rgni ni papenkmrTpa rgfeu.en In rde hgoWnnu im rtnteid tckoS neeis ameahMnihsflsrieeu öestl nie reecdaRumhl ,asu ardnee rneeowBh tlhänwe auiafhdrn den .Nuotfr

eKnei Prneeson vrezttle

Pneosren kenam deaib hticn zu dcSaehn, se ntdtsean nie egrrieng sceahncShda.

hudmaeRclre hta eshmrSlimec eivdhrrnet

reWd„ei alnmei hat ine einufnoieenkrdtr eulrmehcRda ergsröße nlügkcU t,“idrnreevh asteg Mcroa ow,orD iinsaeltzEret nud rehedeGfhnremweüri in prmpa.eaTpkn rE repealltpi na nu-hgsnoW ndu zsbuirtees,Ha edi eudchrmaeRl mi Husa ndu ni edr onuhWng ligmrßeeäg ufa ehFgkskntuoinitäfi uz üünerbrpef – oder neeni ncmnhaFa iuhzi.zhzuenne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen