Trappenkamp : Feuerwehr rückte zum Küchenbrand aus

shz+ Logo
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Ein brennender Kochtopf auf einem Herd hat am Montagvormittag einen Feuerwehreinsatz in Trappenkamp ausgelöst.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 14:00 Uhr

Trappenkamp | Gegen 10.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Trappenkamp und Gönnebek zu einem Brand in einer Wohnung am Berliner Ring in Trappenkamp gerufen. In der Wohnung im dritten Stock eine...

ampneaprpkT | eGnge 130.0 hrU dunerw ied ftkrnäezsitEa red ligenFrwiile Fereuhweenr rmkapnpaepT udn nGöbkene zu nieem ndBar ni renie ngWuhno ma enileBrr niRg ni apepnamkpTr .rueenfg In edr ghonuWn mi dtietrn Scokt eesin slMimasheuhferniea tlsöe ien lamdcereRuh au,s reeand nohwBeer nhwetlä iauhndrfa end ftNour.

Kieen reoPnsne lttzreev

nPeorens akemn aiedb cinht uz ched,San es ednatsnt ine neggrire .adhnSccshea

dualeheRcmr tha rchmesSemli iehrerdnvt

eWeid„r mnelia hat ein rkefidniernnouet lerceadmuRh rsöeeßgr lgncküU eerti“dnh,rv teags oacMr ,woroD ietzEsaltrine udn hrGeeüedefmwnhrrie ni anmppTkr.ape rE palreltepi an ouhnnsW-g dun seetzsb,raHiu ide edRahmucler im uaHs nud in erd nhoguWn gmelegärßi fua äntkitiuhenFigfosk uz pbüeünferr – rode nniee namFanhc unuien.zzihzhe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen