Brand in Neumünster : Feuer in der Christianstraße: Eine Person erlitt Rauchvergiftung

Bereits am Sonnabendabend brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Christianstraße.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

meyer_gunda300-.jpg von
22. Mai 2020, 10:19 Uhr

Neumünster | Um 20.16 Uhr wurde den Einsatzkräften ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Christianstraße gemeldet. Aus einem auf Kipp stehenden Fenster im zweiten Obergeschoss drang bereits Rauch. Eine Person wur...

eNurmteüsn | Um 6012. rhU wuedr nde arEeztnäktfins nie Feuer in miene ruaehiiMhsemfnla ni der aißrsrtaenhtisC eml.tegde usA imene uaf ipKp entseenhd Fstrnee mi izentew sehroscsbgeO drgan tbiesre hua.cR

Eien rensoP deurw teettegr

eDr wreuhereF agegnl s,e eine snProe sau edr Wunhong zu erentt. Sei mka mti uaaisrgtnefughRvcg in asd kenunKhs.ara Aell redenan Bohenwer des sasHeu ruenwd allbnsefe evu.itaker

üFr ide Dareu erd snLtiebröehca ewndru ide ergenznnadne Sßatenr gteers.pr ruZ hahsSenhdecö ndu uzr caUrhse nnka eedztir eienk uAunftsk eritelt w.deern

THMLX kBloc | lBoiinuatlchtrmo üfr k eAlirt

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen