Küchenbrand im Norden von Neumünster : Feuer im Seniorenwohnheim in Einfeld - Drei Verletzte

Avatar_shz von 26. Januar 2021, 20:36 Uhr

Polizisten sind vor der Berufsfeuerwehr an der Uferstraße und können die Flammen löschen.

Neumünster | Das hätte schlimm ausgehen können. Bei einem Feuer in einer Seniorenwohnanlage in Einfeld sind am späten Dienstagnachmittag drei Personen verletzt worden. Sie kamen mit Rauchgasvergiftungen ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus. Notarzt mit vor Ort Nach Angaben von Jan Steinert, Chef der Leitstelle Neumünster, ging der Alarm der Brandmeldeanlage um 16.48 Uhr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen