Fernwärmearbeiten: Ab heute ist die Stegerwaldstraße dicht

von
08. Februar 2016, 18:23 Uhr

Rohr- und Netzmechaniker Marcel Kraft von den Stadtwerken (SWN) warf gestern Nachmittag bei einer Kontrollfahrt einen letzten prüfenden Blick auf die Stegerwaldstraße in der Böcklersiedlung (Foto). Die Halteverbotsschilder standen schon parat. Heute im Laufe des Tages wollen die SWN mit den Bauarbeiten zum Verlegen von Fernwärme beginnen.

Bis voraussichtlich Ende Mai bleibt die Stegerwaldstraße zwischen Kantplatz und Legienstraße deshalb gesperrt. Aus Richtung Kantplatz können Anwohner den Parkplatz zwischen Kantplatz 2 und Stegerwaldstraße 8 sowie zwischen Stegerwaldstraße 2 und 8 zunächst aber noch erreichen, verspricht SWN-Sprecher Nikolaus Schmidt. Ebenfalls erreichbar bleiben sollen die Parkplätze für die Wohnhäuser in der Legienstraße ab Kreisverkehr bis Max-Richter-Straße über die Zufahrt von der Max-Richter-Straße.

Als erstes werde eine Tiefbaufirma die Straße öffnen, danach sind dann die Techniker wie Marcel Kraft gefragt. „Die Arbeiten sind weitestgehend wetterunabhängig“, sagt Kraft.

Die Versorgung mit Fernwärme und Warmwasser soll während der gesamten Bauzeit gewährleistet sein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert