Speedstacking : Felix Zarbock aus Neumünster holt drei Mal Gold

shz+ Logo
Extrem konzentriert stapelt Felix Zarbock eine Pyramide aus Profi-Bechern auf. In der exotischen Geschicklichkeitssportart geht es um hundertstel Sekunden.
Extrem konzentriert stapelt Felix Zarbock eine Pyramide aus Profi-Bechern auf. In der exotischen Geschicklichkeitssportart geht es um hundertstel Sekunden.

Der Schüler aus Tungendorf war bei der Weltmeisterschaft in Spanien sehr erfolgreich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. Mai 2019, 17:41 Uhr

Neumünster | Riesen-Erfolg für Becherstapler Felix Zarbock bei der Weltmeisterschaft in Spanien: Der 17-jährige Nationalspieler vom Sport-Stacking-Team Quickborn holte dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. ...

tmNuüensre | eglrneERiosf- frü rtealpcBshree lFiex bZakrco bei rde factshltisWmeeter in ipSea:nn rDe 1äigr-7hje srNeipollaeitna mvo -iagtoTmS-krSnactpe knbcuiroQ eotlh lmiader ,ldoG azmeliw Slerib und amewilz noB.zre Der goTfrrdnneue tis damit winhertie tDlscahsduen trsebe teAlth in sderie soextihcen chkGtspcii.aiehrlcotssetkr

neueBnt„rasidr kBuhdrar elhRu rwa itm nde ntLiguesne iessen nov ihm dwusaecehlttind egmltlensmnseazteu amTes hsre icfgrr,e“eloh tsga xl’Fie Veart ensJ roZbck.a

seteB esefariWsctetmthl rfü xeiFl

sE war dei betse rsatetiltWhsceefm für Fl.eix mI anegevenrng haJr ohtle red rüclehS nmelai libSe,r aiwelmz zrB,eon zdua eein feünnft dnu niene tecahn .zatlP Bei edr tecssteailhmWfetr orv eziw nJhare im eynarschebi pereShdsiocrf lgeeetb er ileanm latPz ns,ei imdarle ned etzewni und lmwazei edn ntrtedi ta.lPz rEelofg nontek lieFx chua ibe den Dnesetuch dnu end fehutErsnsaaecproiemt ueerhnv.cb dZmeu hrtee hin red iruckbrQneo rreemeisBtrüg für enies usenig.Ltne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen