zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

23. Oktober 2017 | 19:50 Uhr

Feier an der Gasstraße

vom

Blick in die Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot

shz.de von
erstellt am 05.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Neumünster | Die Zentrale Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot (ZBS) an der Gasstraße lud am Sonnabend Bewohner und Freunde der Einrichtung zum Sommerfest ein. "Wir wollen gemütlich miteinander grillen und Zeit verbringen. Das Sommerfest veranstalten wir bestimmt schon seit zehn Jahren", erzählt Hans-Jürgen Bröcker, der Leiter der Beratungsstelle.

12 bis 14 Menschen nutzen die Einrichtung der Diakonie Altholstein derzeit regelmäßig. "Bei dieser Witterung kommen weniger Menschen zu uns. Dafür waren wir von Oktober bis Januar überbelegt. Da mussten wir sogar noch Betten hinzustellen", berichtete Bröcker. Die Menschen, die das Angebot der ZBS nutzten, seien nicht mehr "die typischen Obdachlosen: Inzwischen sind die Leute überwiegend unter 25 Jahre alt, die aus welchen Gründen auch immer wohnungslos geworden sind", sagte Bröcker.

Knapp 20 Helfer sorgen dafür, dass die Menschen an der Gasstraße eine vorübergehende Bleibe und etwas zu essen haben. Als neuestes Mitglied hat sich Gina Hacker bei den Helfern eingereiht. Die 24-jährige Kielerin arbeitet seit knapp einer Woche als "Bufdi" (Bundesfreiwilligendienst) in der Übernachtungs- und Tagesstätte. "Ich hatte mich in der Kieler Bahnhofsmission beworben, die leider keinen Platz für mich hatten", erzählte die junge Frau. Dadurch wurde sie nach Neumünster weitervermittelt. Auch in der hiesigen Bahnhofsmission gab es keinen Platz für sie, aber dafür in der ZBS. "Ich habe mich sofort in diese Einrichtung verliebt", sagte sie. Warum sie das macht? Eindeutige, klare Antwort: "Ich will die Welt verändern. Und irgendwo muss man ja anfangen", sagte Gina Hacker entschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen