Neuer Job für Nicola Soranno : FC Kilia verpflichtet Ex-Fußballer aus Neumünster

DSC_0003 (2).jpg von 22. Februar 2021, 14:59 Uhr

shz+ Logo
Wird Trainer beim FC Kilia: Nicola Soranno (links), hier als Aktiver im Trikot des VfR Neumünster im Derby gegen seinen späteren Verein PSV Neumünster mit Marcel Pinkert.

Wird Trainer beim FC Kilia: Nicola Soranno (links), hier als Aktiver im Trikot des VfR Neumünster im Derby gegen seinen späteren Verein PSV Neumünster mit Marcel Pinkert.

Der 32-Jährige wird neuer Trainer beim aktuellen Spitzenreiter der Landesliga Mitte.

Kiel | Der ambitionierte Fußball-Landesligist FC Kilia, Spitzenreiter der Staffel Mitte und Ligarivale der Neumünsteraner Clubs VfR und SV Tungendorf, hat Nicola Soranno als neuen Trainer für 2021/22 verpflichtet. Der 32-Jährige wird zur neuen Saison den ausscheidenden Steve Frank beerben. Soranno ist in Neumünster als ehemaliger Spieler des VfR (Januar 2011 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen