Neumünster : Fahrräder für Fehrs-Schüler

Avatar_shz von 01. Januar 2019, 14:13 Uhr

shz+ Logo
Vier Fahrräder überreichte Bernd Lenzer von der Fahrrad-Börse (2.v.re.) an die Klassenpaten der Fehrs-Schule vom Rotary-Club, Jens-Ove Beyer (rechts) und Sabine Nitschke. Vermittelt hatte das Ehrenfried Boege vom Club über die Aktion Adventslicht.
Vier Fahrräder überreichte Bernd Lenzer von der Fahrrad-Börse (2.v.re.) an die Klassenpaten der Fehrs-Schule vom Rotary-Club, Jens-Ove Beyer (rechts) und Sabine Nitschke. Vermittelt hatte das Ehrenfried Boege vom Club über die Aktion Adventslicht.

Der Rotary-Club Neumünster vermittelte eine Spende der Fahrradbörse an die Brennpunkt-Schule.

Neumünster | Für Kinder ist das erste Fahrrad im Leben meistens etwas ganz Besonderes: Sie können ganz eigenständig Ausflüge unternehmen, den Weg zur Schule radeln, gemeinsam mit anderen losfahren und zum ersten Mal im Leben mobil ohne die Eltern sein. Seit fünf Jahren sind Mitglieder des Rotary-Clubs Neumünster Paten der Johann-Hinrichs-Fehrs-Schüler – und jetzt v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen