Neumünster : Fahrräder für Fehrs-Schüler

shz+ Logo
Vier Fahrräder überreichte Bernd Lenzer von der Fahrrad-Börse (2.v.re.) an die Klassenpaten der Fehrs-Schule vom Rotary-Club, Jens-Ove Beyer (rechts) und Sabine Nitschke. Vermittelt hatte das Ehrenfried Boege vom Club über die Aktion Adventslicht.
Vier Fahrräder überreichte Bernd Lenzer von der Fahrrad-Börse (2.v.re.) an die Klassenpaten der Fehrs-Schule vom Rotary-Club, Jens-Ove Beyer (rechts) und Sabine Nitschke. Vermittelt hatte das Ehrenfried Boege vom Club über die Aktion Adventslicht.

Der Rotary-Club Neumünster vermittelte eine Spende der Fahrradbörse an die Brennpunkt-Schule.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Gabriele Vaquette2.jpg von
01. Januar 2019, 14:13 Uhr

Neumünster | Für Kinder ist das erste Fahrrad im Leben meistens etwas ganz Besonderes: Sie können ganz eigenständig Ausflüge unternehmen, den Weg zur Schule radeln, gemeinsam mit anderen losfahren und zum ersten Mal i...

ertnNmueüs | Für Kirned tis ads retse Faahdrr im eLben ssnietem satew angz sdoree:Besn Sie ennnkö zagn ignädeetnsgi ufegsAül nmnh,eeenrut end gWe zur Slechu enar,dl snaemegim imt eredann ernoshlaf ndu zmu tsreen Mla im bLnee ombli ehno dei etnlrE n.sei iSte ffün anJreh idns etgeiidrMl esd lbroCR-tyusa eüesNutmnr Paetn der cisa-enrhn-Jrh-SersHcolhhnFüi – udn tezjt eettrlmtevi red ublC eine pdeSne edr FöadhB-sarerr mi rrtaSöpk.

riVe eRdär üeeiehtcrrb rnedB Lnerez onv erd -erdarFsraöhB im Atugrfa snisee ehsCf ooGnrd eortHr na ied pnsaalsenKet edr 4 d, n-JvOees ryBee und bieaSn .tiNchkes n„I rde evrtine alsseK emnach ied hSlürec irneh arhsaünhhdcfFirer,er ebra leive drnKei bhnea ineke ienegen eärdR. Der utl-oarRyCb mehöct nieen looFdarprha fsfcaeh,n dtima die edrKni vor tOr tälnsesisbtgd eiirnnaetr nenknö und uhac an der lchoeziienilp AgüahnruPm-ebnf uaf red etSrßa lhtmeennie n“k,önne ärenlrkte eid wize sntp.ealeKsan

emrAueßd ecshul das edrhaafRn ide elaKnöprerbac dun eid i.Mktoor eiD ädhaFrerr lbnebei im Bitesz der ueSc,lh atdim mötghlsic ileev dnKier oadnv prreftoiien nnknö.e Lerzn:e iW„r teönnkn sun evoe,tlslnr ssad irw dsa ineehtiwr tznüsenttue“.r

eSti üfnf ahenJr igtb es sad Pctnhrsesea-jtofkatP sed rbceulsivecS üfr ide zilseao uBucph-runntsnlkGnered an dre maWlßiet.lhser rFü aell 18 Kanslse tibg es ej eziw ntP,ae dei in hAprbceas mti ned seesarnKernlhl lesmhmra eAitoknn für ide heSürcl nnieaeb.t „asD nkan ien nsugeeds hüFrücsk,t Wae,atshehclbnnsti nei scuheB erd fuewBeeurhfrrse erdo nei Alufsug uzr eAtnl swtebeOsi rdoe ruz ushliuskMce sn,ie bei der esi mntIetrusne onrauseb.erpi riW nraew erba uahc ocnsh mi Teipkrra oedr im seiuemFhlurictm olseMfe; ibe esiden Ausgelnüf irwd liiiczgteghe das euBeztnn öfilfehrnect reeketsVhritml “tbrirpea,suo so e.Byer

leiZ ies ,es nde dKrenin ieZt dun rfAemekatkmsui uz enksnche ndu ise eaedrumß in enhri zlniosea gFteikiäneh nud ni hreir ndeäeitlsiStksbtg uz drör.nef

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen