Unfall in Neumünster : Fahrerflucht: Kleiner Lkw fährt Radlerin an

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß mit dem abbiegenden Laster leicht verletzt. Passanten kümmerten sich um sie.

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von
15. August 2019, 13:33 Uhr

Neumünster | Die Polizei sucht den Fahrer eines kleinen Lasters, der eine Radlerin angefahren haben soll und Unfallflucht beging. Laut Polizeisprecher Sönke Hinrichs wurde die Frau (42) bei dem Unfall an der Ecke Holsatenring/Schleusberg am Mittwoch gegen 16.45 Uhr leicht verletzt. Sie fuhr zu diesem Zeitpunkt den Radweg Richtung Hansaring. Als sie bei Grün den Schleusberg überquerte, stieß sie mit einem nach rechts in den Schleusberg abbiegenden Klein-Lkw zusammen und stürzte. Sie wollte später einen Arzt aufsuchen.

Der Fahrer des gelben Kastenwagens fuhr einfach davon. Ersthelfer kümmerten sich um die Frau. Diese Helfer und mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04321/9450 mit dem Unfalldienst der Polizei in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert