zur Navigation springen

Fachberater für eine unabhängige und persönliche Betreuung

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 12.Sep.2013 | 12:01 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet die Nordbau ihren Besuchern mit den Nordbau-Scouts wieder einen besonderen Service an – den Messebesuch mit persönlicher Beratung.

Wer Fragen zur energetischen Haussanierung hat, einen Neubau plant oder sich spezielle Themen der Nordbau interessiert, ist bei den Fachberatern der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen in guten Händen. Die Scouts führen Besucher zielgerichtet über die Nordbau und informieren unabhängig, schnell und kompetent, was die Besucher wirklich interessiert.

Der Messe-Scout sollte mindestens zwei Tage vor dem Besuchstag gebucht werden. Das geht am besten über ein Anmeldeformular (www.nordbau.de), das per E-Mail an jessica.evers@holstenhallen.com oder per Fax 0 43 21-91 01 99 geschickt werden kann. Eine Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet für zwei Personen inklusive des Tages-Eintritts und eines Messekatalogs 27 Euro.

Herstellerunabhängige Beratung gibt es auch im Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum. Zur Nordbau gibt es drei Mal täglich die Vortragsreihe „Sheff-Wissen kompakt“. Jeweils um 11, 14 und 17 Uhr informieren Experten, ob sich ein Tausch alter Heizungspumpen gegen moderne Hocheffizienzpumpen lohnt oder was ein hydraulischer Abgleich bringt. Mehr als zehn Minuten müssen Besucher dafür nicht einplanen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen