zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. August 2017 | 08:35 Uhr

Es gibt viele Wege

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Keine Frage, die Schulmesse in der Holstenhalle hat sich zu einem echten Renner entwickelt. Immer mehr Schüler (und ihre Eltern) nutzen die Möglichkeit, sich vorab über die weitere Schullaufbahn schlau zu machen. Das müssen sie auch, denn nie zuvor war die Auswahl der Wege, die in die berufliche Karriere münden sollen, so vielfältig wie heute. Schulen stehen inzwischen in einem gesunden Wettbewerb, bieten unterschiedlichste Schwerpunkte und Profile an, aus denen sich jeder je nach eigenen Stärken und Schwächen seinen eigenen Weg herauspicken und hoffentlich glücklich werden kann. Gut so!

Allerdings hat diese Freiheit auch einen Preis. Seit dem Wegfall der Schulübergangsempfehlungen im vergangenen Jahr steigen die Anmeldezahlen an den Gymnasien stark an. Abi – Studium – das erscheint vielen Eltern offenbar noch immer als der Königsweg, um ihre Kinder auf die Karriereleiter zu schieben. Leider! Dabei gibt es – wie gesagt – haufenweise Nebenwege, die ebenso ans Ziel führen. Das Handwerk, um nur ein Beispiel zu nennen, wird das nur zu gern bestätigen. Allerdings muss man – siehe oben – diese Wege auch suchen und finden.

Die große Freiheit der Schulwahl wird nur für die zum Erfolg, die auch bereit sind, sich zu informieren. Dazu gehört dann vielleicht auch, die Lehrer vielleicht doch mal zu fragen, wie sich der Nachwuchs in der Schule denn so macht.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Feb.2016 | 20:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen