Boostedt : Erwin Steinau singt jetzt seit 65 Jahren

Erwin Steinau (85, Mitte) bekam vom zweiten Vorsitzenden der Liedertafel, Herbert Clauser, eine Ehrenurkunde überreicht. Die Vorsitzende Maria Kahn gratuliert ebenfalls.
Erwin Steinau (85, Mitte) bekam vom zweiten Vorsitzenden der Liedertafel, Herbert Clauser, eine Ehrenurkunde überreicht. Die Vorsitzende Maria Kahn gratuliert ebenfalls.

Die Liedertafel Boostedt ehrte ihr dienstältestes aktives Mitglied mit einem Ständchenabend.

shz.de von
17. Oktober 2014, 07:00 Uhr

Boostedt | Das muss man erst mal schaffen: 65 Jahre ist Erwin Steinau (85) mittlerweile aktives Mitglied der Liedertafel Boostedt. Ihm zu Ehren feierten seine Sangesbrüder- und -schwestern am im Hof Lübbe einen Ständchenabend. Insgesamt waren etwa 100 geladene Gäste gekommen und verfolgten interessiert die Gesangslaufbahn des Boostedters.

Herbert Clauser, der zweite Vorsitzende der Liedertafel, skizzierte die Zeit anhand von Dias nach. So ist das dienstälteste aktive Mitglied der Liedertafel 1949 beigetreten, also bereits kurz nach deren Gründung. Damals war es noch ein reiner Männerchor. Fünf Jahre hat sich Erwin Steinau als zweiter Vorsitzende für den Chor engagiert, ist zudem noch Mitglied im Boostedter Kirchenchor und im Holsteinchor. Für seine langjährige Treue und Verdienste erhielt er von Herbert Clauser und Maria Kahn, der ersten Vorsitzenden, eine Ehrenurkunde überreicht. „Ich bin sehr überrascht, vielen Dank für Eure Mühe“, sagte Erwin Steinau gerührt.

Der Ständchenabend galt aber auch noch 40 anderen Gästen: Alle Chorsänger und Freunde der Liedertafel, die in diesem Jahr einen halbrunden oder runden Geburtstag feiern, nannte Maria Kahn namentlich. Auch diesen Jubilaren überreichte der Chor – übrigens leger in zivil – einen bunten musikalischen Strauß.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen