Mit Gewinnmöglichkeit : Erste Lehrstellenrallye der Wirtschaftsjunioren in Neumünster

shz+ Logo
Marco Mühlenberg (von links), Patrik Lange, Mailin Huljus, Carmen Novak, Kai Grebenkow und Christian Steinbach zeigen das Plakat zur Lehrstellenrallye.
Marco Mühlenberg (von links), Patrik Lange, Mailin Huljus, Carmen Novak, Kai Grebenkow und Christian Steinbach zeigen das Plakat zur Lehrstellenrallye.

20 Unternehmen präsentieren sich dabei erstmals am Donnerstag, 19. September.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

meyer_gunda300-.jpg von
12. September 2019, 12:34 Uhr

Neumünster | 20 Unternehmen präsentieren sich im Rahmen einer Lehrstellenrallye, die erstmals von den Wirtschaftsjunioren am Donnerstag, 19. September, auf die Beine gestellt wird. Schüler, die auf der Suche nach eine...

etnumüsNre | 20 hemnretneUn räseeineptnr ihcs im hmeanR eeirn ertelllelaLrey,shn dei sarsteml ovn ned hatnscirsjfrWtunoei ma gDo,nenstar 9.1 eSmtp,bere fau dei nieBe ltsetgel widr. re,ülhSc ied fau red cSehu hnca inree glubsdnuAi ds,in knnöen hcsi orv Otr bie edn dseieehcrnvne Fmnrei in red tieZ von 31 sib 17 hrU moenf.iinrer eBi ,rulsAibnde zb,usAi irnsMete ndu sGlleene nertalhe eid Slhüerc Tpspi sua rstere Hadn reüb end elrena slreaBufglta dnu asd keetkonr lumitr.fedAebs nlreEt ennönk iher eriKnd ibe dne euhsnBce eelbingt.e

iDe tnganeelUr ndu anIentrmnfooi rüf hlüreSc dnu nrtEel zru yrleerelhllsaLent tgbi es auf erd oegeHapm der nrWcsiojeafrtstiuhn ()s.eww.-wdn.wjm Dort nsdi auch edi usesB gtleie,st mti enend ise uz ned nenUrneehtm neglgnae nn.nekö eDi eBssu edr teadewSkrt nnöken ovn dne dieheeemnlntn Srlühenc in der itZe olkossnte ettnzug wrnede.

eeieksvrnPpt ürf dhgluJeiecn gieazeunf

lsA nrsnopA clthösimg viele Uehrennmnet uz nbh,scuee nnvesearaltt ied nhijcrotWnisrutsafe ein Gwipnenesil rbeü rI,sgmatan bei dem die ndimtenneeelh rüSlhce eid cChaen afu nenei natatiktevr wGneni hrcud iene hohe hnzlAa an hnsebmurennehteencUs gtesrnie ekn.önn Mit erd Lrrlselyntelhelae habne dei ufrejoiarchnsnWitts ncha edm erubednRrsg lbdoVri ni retamunmbsaeiZ imt edr KHI lieK eeni urgnanetsVtla frü umrNüntees nsi beLen eenrgu,f edi neei etköiiclMgh muz Ashcastuu ezcswnhi hrcSenlü dnu rcäenktfaFh orv Ort ti.eebt Dei hrsWunitcreijnoasft wolnle itm rde ulaeVrtnagstn enein airetgB rzu tkngäurS der Rngeoi sine,lte eimdn esi Ptvreesenkpi üfr dei nclgdJiuhnee ugen.ezafi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen