Covid-19 : Erneuter Corona-Ausbruch im FEK in Neumünster

Avatar_shz von 18. Januar 2021, 13:53 Uhr

shz+ Logo
Das FEK verschärft die Sicherheitsbestimmungen.
Das FEK verschärft die Sicherheitsbestimmungen.

Am Wochenende ist erneut Corona auf einer Krankenhausstation ausgebrochen - diesmal auf der Onkologie.

Neumünster | Nur zweieinhalb Wochen nachdem im Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) auf einer Station Corona ausgebrochen war, ist nun eine weitere betroffen. "Es haben sich fünf Patienten der Onkologie-Station B11 mit Corona infiziert", erklärt Dr. Andrea Pace, kommissarischer Ärztlicher Direktor. Diese Patienten wurden sofort auf die Infektionsstation verlegt, auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen