Neumünster : Erneuter Brand in der Christianstraße – ein Mann wird schwer verletzt

Avatar_shz von 30. Mai 2020, 20:35 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr konnte den Mann mit Hilfe einer Leiter retten.

Die Feuerwehr konnte den Mann mit Hilfe einer Leiter retten.

Die Flammen schlugen aus dem Fenster im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses.

Neumünster | Zu einem erneuten Brand  in der Christianstraße in Neumünster kam es Sonnabendnachmittag gegen 16.30 Uhr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern einer Wohnung im ersten Stock. Weiterlesen: Feuer in der Christianstraße - Kind kam mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Von 16 gemeldeten Bewohnern befanden sich neu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert