Erneut Sperrungen wegen Bahnarbeiten

shz.de von
17. August 2013, 07:26 Uhr

Neumünster | Autofahrer in Einfeld müssen sich vom heutigen Sonnabend, 8 Uhr, bis Donnerstag, 22. August, 16 Uhr, auf Voll- und Teilsperrungen einstellen. Für die Erneuerung am Bahnübergang an der Dorfstraße muss dieser Bereich erneut voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können den Bahnübergang aber weiterhin queren.

Für Pflaster-, Bordstein- und Asphaltarbeiten sowie Zaun- und Geländerarbeiten im Einmündungsbereich Dorfstraße/Enenvelde ist im selben Zeitraum die Straße Enenvelde von der Dorfstraße bis Ortheide ebenfalls voll gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer aus Bordesholm/Einfelder Schanze werden rechtzeitig über Hinweisschilder über die Sperrung des Bahnüberganges Dorfstraße und die Sperrung Enenvelde informiert.

Für den Verkehr aus Richtung Innenstadt - Kieler Straße/Großharrier Weg - Dorfstraße gilt folgende Umleitungsstrecke: Von der Kieler Straße (L 318) über Krückenkrug, Roschdohler Weg, Dorfstraße, Einfelder Straße bis Einfelder Schanze und umgekehrt; vom Großharrier Weg über die Kieler Straße, Einfelder Schanze, Einfelder Straße bis zur Dorfstraße und umgekehrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen