Musterung Jungehengste : „Elegante Typen“ bei Holsteiner-Körung in Neumünster

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 18:32 Uhr

shz+ Logo
Auf den Adel kommt es an: Die Holsteiner Junghengste wurden bei der Pflastermusterung erstmalig einem Publikum vorgeführt.
Auf den Adel kommt es an: Die Holsteiner Junghengste wurden bei der Pflastermusterung erstmalig einem Publikum vorgeführt.

Die Musterung der Junghengste auf Sand und Asphalt fand am Donnerstag in den Holstenhallen statt.

Neumünster | Haarscharf an den Verboten des zweiten bundesweiten Lockdowns schrammt die 50. Holsteiner Körung vorbei, die seit gestern bis Sonnabend unter Corona-Bedingungen in den Holstenhallen stattfindet. 65 zweieinhalbjährige Hengste präsentieren sich einer fünfköpfigen Richterkommission, um das begehrte Prädikat „gekört“ zu erhalten und damit zur Zucht zugela...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen