zur Navigation springen

Großer Erfolg : Einradfahrerinnen wurden Deutsche Vizemeister

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Zwei junge Boostedterinnen holten bei den bei den Offenen Deutschen Meisterschaften im Kürwettkampf-Freestyle im Einradfahren den Titel der Deutschen Vizemeister.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2013 | 08:15 Uhr

Mit dem großen Erfolg hatten sie nicht gerechnet. Bei den Offenen Deutschen Meisterschaften Kürwettkampf-Freestyle im Einradfahren gewannen Laura Garbs (14) und Jule Segebrecht (15) vom Sportverein Boostedt sowie Nina Richter (16 Jahre) und Christin Rehm (14 Jahre) vom SV Westerrade überraschend in der Kategorie Klein-Gruppe 15 + die Deutsche Vizemeisterschaft.

Die vier Mädchen begannen erst in diesem Jahr, wenige Wochen vor dem Start der Wettkämpfe in Norderstedt, mit dem gemeinsamen Training für die Meisterschaft.

Für ihre Vorführung hatten sie sich die „Blue Man Group“ als Vorbild genommen – eine Gruppe aus Schauspielern und Musikern, die als drei stumme, blau maskierte Personen mit einer begleitenden Band auftreten.

Da die vier Sportlerinnen schon seit über sechs Jahren auf ihren Einrädern die verschiedenen Tricks trainieren, wuchsen sie bei ihrer gemeinsamen Vorführung schnell zu einer Einheit zusammen und mussten sich am Ende nur der Gruppe „Virus“ vom USC-München geschlagen geben.

Bei der Paar-Kür U16 (unter 16) hatten Laura Garbs und Jule Segebrecht „Michael Jackson versus Zombie“ als Thema ausgesucht: Mit weißem Hemd, schwarzem Hut, Blazer und Hose zeigten sie ihr Können mit den Liedern „Thriller“ und „Smooth criminal“ und landeten auf dem zweiten Platz hinter Tessa Rohnke und Janne Tegelhoff-Harder vom Schmalfelder Sportverein.

Ebenfalls einen großen Erfolg feierten Madita Lohrer und Nadine Rosenkranz  (beide 22)  vom TSV 05 Neumünster. Sie gewannen das Paarfahren (der Courier berichtete).

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen