Neumünster : Einfelder wollen Gestank nicht hinnehmen

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 02. September 2020, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Dei Firma Heinrich Nagel hat ihre Neumünsteraner Niederlassung am Großharrier Weg.
Dei Firma Heinrich Nagel hat ihre Neumünsteraner Niederlassung am Großharrier Weg.

Viele Einfelder sehen in der Firma Nagel die Quelle der Geruchsbelästigungen. Nagel-Chef Jan Stimberg verweist auf das voll funktiontüchtige Abluftsystem.

Die Kritik am Unternehmen Heinrich Nagel, das am Großharrier Weg unter anderem Schlachtabfälle und Küchenreste verwertet, reißt nicht ab. Viele Einfelder sehen in dem Betrieb die Quelle der Geruchsbelästigungen der vergangenen Wochen. Eine Runde traf sich jetzt mit Stadtteilvorsteher Sven Radestock. Die Geruchsbelästigung falle vor allem bei Ostwind u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen