Himmelsschauspiel : Eine Sternschnuppe über dem Hahnknüll

Sternwarten-Leiter Marco Ludwig ist am Dienstag kurz nach Mitternacht eine schöne Aufnahme von einer Sternschnuppe über dem Hahnknüll gelungen.
Foto:
Sternwarten-Leiter Marco Ludwig ist am Dienstag kurz nach Mitternacht eine schöne Aufnahme von einer Sternschnuppe über dem Hahnknüll gelungen.

Es ist die große Zeit der Sternschnuppen, und in der Sternwarte herrscht in diesen Nächten Hochbetrieb.

von
14. August 2014, 08:00 Uhr

Neumünster | Es ist die große Zeit der Sternschnuppen, und in der Sternwarte herrscht in diesen Nächten Hochbetrieb. Dem Leiter Marco Ludwig ist am Dienstag kurz nach Mitternacht eine schöne Aufnahme gelungen, als gerade eine Schnuppe über den Hahnknüll und den Stadtwald zischte. „Meine Kamera hatte ich in das Dachfenster unseres Seminarraums gestellt. Der liegt im Dachgeschoss unter der Sternwarte, und vom Fenster aus kann man direkt zur Kuppel hochschauen“, erzählte Ludwig gestern. Die war für die Beobachtungen gerade geöffnet. Ludwig hat in dieser Nacht rund 1100 Fotos gemacht. Bei klarem Wetter und wolkenlosem Himmel wird man auch in den kommenden Nächten noch Sternschnuppen aus dem Meteorstrom der Perseiden beobachten können.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert