zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

12. Dezember 2017 | 09:48 Uhr

Einbrecher wurde festgenommen

vom

shz.de von
erstellt am 07.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Bordesholm | Ein aufmerksamer Anwohner wurde einem Einbrecher aus Kiel in Bordesholm zum Verhängnis. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann (30) am Freitagmorgen kurz nach 5 Uhr an der Straße Am Kalbek bei einem Einbruch beobachtet worden. Der Zeuge rief die Polizei, die den Mann aufgrund der guten Personenbeschreibung schnell festnehmen konnte. Die anschließenden Ermittlungen der zuständigen Kriminalpolizei in Neumünster erbrachten Hinweise auf weitere Einbrüche, die dem 30-Jährigen zugerechnet werden. So wurde beispielsweise ein Handy sichergestellt, das aus einem Diebstahl von der Terrasse eines Einfamilienhauses stammte. Ferner stellten die Ermittler Silbermünzen mit der Aufschrift "Virtus Dura-Pati" und "Wilhelm - König von Preußen" sowie fünf und zehn Euro-Münzen sicher. Diese Münzen dürften ebenfalls aus einem Einbruch in Bordesholm stammen. Allerdings konnten sie bislang keinem Tatort zugeordnet werden. Die Kripo Neumünster erbittet unter Tel. 04321 / 9450 Hinweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen