Museumstag : Einblicke ins Kulturleben

Im Tuch + Technik ist die Ausstellung European Art Quilts VII zu sehen.
1 von 2
Im Tuch + Technik ist die Ausstellung European Art Quilts VII zu sehen.

Tuch + Technik und die Gerisch-Stiftung locken am 18. Mai mit einem Sonderprogramm

von
04. Mai 2014, 07:45 Uhr

Neumünster | Am Sonntag, 18. Mai, lockt der Internationale Museumstag auch in Neumünster mit besonderen Aktionen und Sonderführungen.

Beim Museum Tuch + Technik wird um 11 und um 14 Uhr eine kostenlose Führung mit Klaus Tidow durch das Textildepot in Wasbek, Lindenstraße 22, angeboten. Dafür ist eine Anmeldung unter Tel. 55 95 80 nötig.

Um 12 Uhr gibt es im Museum am Kleinflecken eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung European Art Quilts VII. Kosten: 2,50 Euro. Um 14 Uhr gibt es eine kostenlose Museumsführung mit Maschinen in Aktion. Der Museumseintritt ist an diesem Tag frei.

Auch die Herbert-Gerisch-Stiftung an der Hauptstraße 1 hat ein Sonderprogramm zum Museumstag.

>12 Uhr: Führung durch die Ausstellung Yinka Shonibare Cannonball Paradise.

> 14 Uhr: Blütenpracht der Azaleen. Gärtnerische Führung durch den Harry-Maasz-Garten mit Wolfgang Heigelmann. > 16 Uhr: Blick hinter die Kulissen. Brigitte Gerisch öffnet verschlossene Räume. Je Führung inklusive Eintritt: 8 Euro. Tageskarte für alle Führungen: 12 Euro.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen