Feuer in Neumünster : Ein Verletzter nach Kellerbrand

Avatar_shz von 21. Dezember 2020, 19:54 Uhr

Die Berufsfeuerwehr löschte und lüftete: An der Straße am Gashof brannte im Keller Müll.

Neumünster | Zu einem Feuer in einem Haus in der Straße am Gashof wurde die Berufsfeuerwehr am frühen Montagabend gerufen. Polizei rettet einen Mann Die Retter rückten gegen 17.40 Uhr an. Im Keller des Hauses brannte eine Schubkarre mit Müll. Ein Mann, der sich im Keller befand, wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei gerettet. Der Verletzte kam vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen