Hein Tüt sagt „Guten Morgen!“ : Ein Spruch für gute Laune

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Der Kuchen war ihm nicht recht, das Lieblingsbrot war ausverkauft – als Hein Tüt beim Bäcker warten musste, erlebte er einen sehr unzufriedenen Kunden.
Der Kuchen war ihm nicht recht, das Lieblingsbrot war ausverkauft – als Hein Tüt beim Bäcker warten musste, erlebte er einen sehr unzufriedenen Kunden.

Hein Tüt erklärt, wie eine kluge Frau mit einem schlecht gelaunten Zeitgenossen klug umging.

Neumünster |   Manchmal kann einem die schlechte Laune einiger Zeitgenossen schon mächtig auf den Zeiger gehen. Als Tüt kürzlich beim Bäcker anstand, grantelte ein Kunde vor ihm die ganze Zeit vor sich hin. Erst ging es ihm nicht schnell genug, bis er an der Reihe war. Dann maulte er, weil ausgerechnet das Brot, das er haben wollte, ausverkauft war. Das Kuchenstück...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen