Covid-19 : Ein neuer Coronafall in Neumünster

Luca-Sixtus_klein.jpg von 21. September 2020, 14:28 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Stadt ist im Vergleich zum Vortag von 30,9 auf 27,2 gesunken.

Neumünster | Wie der Fachdienst Gesundheit mitteilt, hat sich ein Mann aus Neumünster mit dem Coronavirus infiziert. Wo er sich angesteckt hat, ist bislang noch unbekannt. Während sich der Betroffene nun in häuslicher Quarantäne befindet, ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen. Bis zum Montagmittag wurden in Neumünster insgesamt 156 Fälle einer Covid-19-E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen