Kindertagespflege in Neumünster : „Ein Mann kann das auch“

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 09. Mai 2019, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Seit 27 Jahren betreut Birgit Kasimir Mädchen und Jungen, zurzeit sind insgesamt fünf Kinder in den Räumen am Haart 3, wo auch der Verein „Quaki“ seinen Sitz hat.
Seit 27 Jahren betreut Birgit Kasimir Mädchen und Jungen, zurzeit sind insgesamt fünf Kinder in den Räumen am Haart 3, wo auch der Verein „Quaki“ seinen Sitz hat.

In Neumünster gibt es 86 Kindertagespflegepersonen: Birgit Kasimir ist eine von ihnen und spricht über diesen Job.

Neumünster | Schon lange (seit 2005) heißen sie nicht mehr Tagesmütter, sondern Kindertagespflegepersonen. 86 sind es zurzeit in Neumünster, davon 11 Männer. Ihre Interessenvertretung in der Stadt ist seit 2001 der Verein „Quaki“, qualifizierende Kindertagespflege. Vorsitzende ist Birgit Kasimir. Die 55-Jährige ist selbst Mutter, Großmutter, seit 1992 in der Kinder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen