zur Navigation springen

Die Vorbereitungen fürs Stadtfest laufen : Ein Fahrradparkplatz für die Holstenköste

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Radler bekommen einen Teil des Karstadt-Parkplatzes und es gibt ein zusätzliches Behinderten-WC. Purple Schulz und Wacken Fire Fighters spielen auf.

shz.de von
erstellt am 03.Mai.2016 | 08:15 Uhr

Neumünster | In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Probleme, nun hat Stephan Beitz, der Organisator der Holstenköste, eine Lösung gefunden: Zum 42. Stadtfest vom 9. bis 12. Juni wird es erstmals einen Fahrradparkplatz geben. Auf dem Karstadt-Parkplatz können Besucher dann ihr Zweirad kostenlos abstellen, allerdings unbeaufsichtigt.

„Bisher standen die Räder kreuz und quer in der Stadt. Das war nicht schön, denn wir wollen ja, dass die Gäste mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen“, sagt Beitz. Für einen überwachten Parkplatz seien Aufwand und Kosten zu hoch. „Das ist auch ein versicherungstechnisches Risiko, das kein Betreiber eingehen wird.“

Neu ist in diesem Jahr auch, dass es auf Vorschlag des Runden Tisches für Menschen mit Behinderungen ein zweites barrierefreies WC geben wird. Es kommt bereits in dieser Woche beim Frühjahrsmarkt auf dem Jugendspielplatz zum Einsatz. Wo die gemietete Toilettenanlage zur Köste genau stehen wird, ist noch offen, „aber es wird auf dem Großflecken sein“, so Beitz.

Die 2014 installierte „Junge Bühne“ in den Teichuferanlagen, ein Projekt von Jugendverband, Jugendwerk, Kinder- und Jugendschutz der Stadt sowie von zahlreichen Vereinen und Kirchengemeinden, bietet erstmals an zwei Tagen Programm. Am Kösten-Freitag macht ein Poetry-Slam den Auftakt, bevor die Band Mein Ton antritt. Am Sonnabend rocken gleich sechs Musikgruppen.

Neu ist die Holsten-Galerie-Bühne auf dem Gänsemarkt, die mit einem starken Programm an den Start geht (siehe auch Infokasten): Am Kösten-Donnerstag spielt Popsänger und Songschreiber Purple Schulz (59, „Verliebte Jungs“), am Sonntag treten die Wacken Fire Fighters, Deutschlands härteste Feuerwehrkapelle, an. Dazu eingeladen sind auch viele Feuerwehrleute aus Neumünster. Auf der Bayernbühne auf der Klosterinsel sorgen traditionell die Lechschwaben an allen drei Abenden für Stimmung. Viele Neumünsteraner Musiker treten auf der Hauptbühne Großflecken, auf der Bühne 100 vor Depot und auf der Rathaus-Bühne auf.

Die Kinder stehen wieder am Kösten-Sonnabend im Mittelpunkt. Von 10 bis 13 Uhr laden zunächst die Geschäftsleute der Holstenstraße zu einem Spiel- und Spaß-Programm, ehe von 13 bis 18 Uhr die Kindermeile in Rencks Park lockt. Dort findet parallel das Fußball-Turnier um den ALS-Cup für Jugendmannschaften statt. Am Abend ab 18 Uhr treten dann Erwachsenen-Teams gegeneinander an. Nicht fehlen darf neben dem Holstenkösten-Lauf und der Veteranen-Rallye der private Flohmarkt am Kösten-Sonntag. Er soll wieder kostenfrei sein. Aufbau ist ab 4 Uhr. Ein Sicherheitsdienst regelt die Zufahrten ab, so dass ein früherer Aufbau oder Reservierungen nicht möglich sind.

Erstmals ergänzt der Kommunale Ordnungsdienst den Sicherheitsdienst und die Polizei. Die Mitarbeiter sollen sich neben den Jugendschutzstreifen vor allem um alkoholisierte Jugendliche kümmern, und das auch präventiv.

Die Veranstaltungszeiten bleiben unverändert: Donnerstag von 16 bis 23 Uhr, Freitag von 14 bis 1 Uhr, Sonnabend von 12 bis 1 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Ausschankende ist außer am Sonntag immer eine Stunde später. Erwartet werden wieder 200  000 Besucher.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen