Speed Stacking-Profi in Neumünster : Ein erfolgreicher Hochstapler

Avatar_shz von 25. April 2018, 08:45 Uhr

shz+ Logo
Felix Zarbock zeigt im Nationaltrikot sein Können. Um seinen Hals hängen die sechs Medaillen, die er von der Weltmeisterschaft im Speed Stacking in den USA mitgebracht hat.
Felix Zarbock zeigt im Nationaltrikot sein Können. Um seinen Hals hängen die sechs Medaillen, die er von der Weltmeisterschaft im Speed Stacking in den USA mitgebracht hat.

Felix Zarbock verbessert bei der Weltmeisterschaft im Speed Stacking in den USA seine Gesamtzeit und bringt mehrere Medaillen mit.

Neumünster | Nein, so ganz zufrieden ist Felix Zarbock (16) nicht. Sechs Medaillen hängen um seinen Hals, drei große und drei kleine. Einmal Silber, zweimal Bronze, dazu einen fünften und einen achten Platz und die Ehrung als einer der besten zehn Teilnehmer der Veranstaltung bringt der Tungendorfer von der Becherstapel-Weltmeisterschaft (Speed Stacking) aus Orlan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen