Fußball-Landesliga : Ein echter Coup: SVT Neumünster schnappt sich Torben Czekay

DSC_0003 (2).jpg von 04. Mai 2021, 09:17 Uhr

shz+ Logo
Jubelt künftig wieder für den SV Tungendorf: Torben Czekay (vorne), hier noch im Trikot des PSV Neumünster in einem Spiel beim Ortsrivalen VfR.

Jubelt künftig wieder für den SV Tungendorf: Torben Czekay (vorne), hier noch im Trikot des PSV Neumünster in einem Spiel beim Ortsrivalen VfR.

Tungendorf setzt ein weiteres Ausrufezeichen. Der 31-jährige Angreifer sagt für die Saison 2021/22 zu.

Neumünster | Donnerwetter, SV Tungendorf! Der Fußball-Landesligist hat einen weiteren Transfercoup gelandet und sich nach der Verpflichtung von Yannick Hagemann (Inter Türkspor Kiel) nun auch die Zusage von Torben Czekay für die Saison 2021/22 gesichert. Der Zufall hilft Der torgefährliche Offensivmann kehrt nach fünf Jahren beim Oberligisten PSV Neumünster an den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen