Neumünster : Ein Chorleiter durch und durch

shz+ Logo
Zum 25. Jubiläum erhielt der Chorleiter der Johannesgemeinde Martin Werner-Jonathal (Mitte) vom Sängerbund die Ehrennadel der Chorleiter. Überreicht wurde diese von Vizepräsidentin Erdmute Jonathal (links) und Heinz Schneegans (rechts), Vorsitzender des Sängerkreises Mittelholstein.
Zum 25. Jubiläum erhielt der Chorleiter der Johannesgemeinde Martin Werner-Jonathal (Mitte) vom Sängerbund die Ehrennadel der Chorleiter. Überreicht wurde diese von Vizepräsidentin Erdmute Jonathal (links) und Heinz Schneegans (rechts), Vorsitzender des Sängerkreises Mittelholstein.

Seit 25 Jahren dirigiert Martin Werner-Jonathal den Chor Einigkeit Wittorf und bekam dafür ein großes Konzert als Geschenk.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. September 2018, 15:08 Uhr

Neumünster | In der Johanneskirche in Wittorf drängten sich die Menschen. Über 100 Gäste waren gekommen, um das 25-jährige Jubiläum des Chorleiters Martin Werner-Jonathal zu feiern. Drei Chöre sangen für den Jubilante...

uüenNmrest | nI red eacJrohnhiknse ni totrfWi dnegtänr hcsi ied sh.nMceen Übre 010 eGtäs rnwae ,mekneomg um sad ä5-ierh2gj uubJimlä des sohieCrlrte rintaM eanor-rlWetahnJ zu neeirf. ierD öhreC anengs üfr ned bneatliunJ und cuha eddttäpistrnnaiS a-nirnKaatnAah äcrehigtSt ndu die atritesnieotidlaSbzvsertdte nbSaie srebK ni.grlteeruta

Dsa rormgPam rüf eeinsd Aendb awr os lgvfäiteil ewi dei dtnfeeentrua e.Chör tnreU rde ugLient ovn tManir -atJWrleoaennrh sgnnea edr Croh nEktiieig Wfiotrt dun dre ea-rdonlenhCrRo-inoS aBd rtadmtB.es lsA reeirtwe Gsta trat dre heemgtcsi orhC rsnArhgueb nteru der ntgLiue ovn Aanj resHtb .fau aDs tMoto sde bdesAn ernnteitoi der ohrC gEeiitink, gihcle zu anA.ngf irFe acnh aAbb iehß e:s aD„enk üfr eid r“eeid.L eiD hreCö engans rliksldeoVe iwe eiD„ aedGnkne nsdi “rfei nud An„ ed Eck ithets een ,ngJu“ aerb acuh ksr-PKaoelsip wie „breÜ bseein cBeüknr tusms du eneh“g vno traKa dnu uaa“lell„Hj von rdnLaeo oheCn nweurd .eageronrtgv eiD öChre hnrestrcebhe huca inösfr,hascez hsaspinec nud ssnhctiee Lr.ieed siecnZhw nde ntttAuefir psrehanc hitsuedcrnhleiec Galrtt.naeun

rDe orhC ntiEkiige deknebat hsic eib are-rtWonnJelah üfr nisee ,rkrii„ehtaBeclh nsu dmfree ehcSpnra nud abnnetunke Miuks arnnnigbh“e.zeu ürF eneisb aerJh rcrehlefgoie uZmiaarbemsent nkdate huac red nhaS-od-Ri.rloneCnero eiSbna srbeK lrerkeä,t iew zsotl amn ni otrtWfi ,its nih lsa elChrtoeir zu ,haneb udn Ssdeatänntdiript -traKiannnhAaa cteShiägrt rmetek a,n ssda enrlJWnaaoet-rh inee ltloe imeSntsgmi eabh nud reötf enlmai ebltss negsni entö.nk

Zu senime 25. imubläuJ teeilhr ariMnt rhWeJetnaanol-r ruaeemßd dei hlenErdnae rde roitCherel ovm eugnSrdbnä t-gHoheniSls.eisclw iDe zVsinpneräeidit drutmEe aoJlthan udn edr eezsnrditVo des gkneSriäreess ilsMlettotheni nieHz eSacsegnnh eihnrüebtrec hmi dseie hielcirfe tmi eerni eudrUkn.

muZ ssluShc nnaegs hocn menlia eall rehCö ne,szuamm ssoasd hisc üerb 001 nceenMhs afu ned slaAturetfn g.näenrtd Es„ tsi anifche ollt so eievl neesncMh zu rri,eeniid“g tefure schi rntMia laJ.raeohtWrn-en lAs aZegub annesg die eröCh hocn nmelia „Knei crnöseh L“dan nud cuah das mukbuilP smettim itrgäfk imt ein. -hnlaeWoterarnJ tadns nimneitt ovn erbü 020 mStnemi und eitigerird tim shhtiemiclc .nsusatsEhium erhWänd esd rzonKte ürevtednke r:e mei„B neSnig ist setefcmGanih h.tii“wcg esiDe iGfhectsnema prüest man in sedemi Mtenmo dun se uderw ra,kl ssad rtaniM tJWhalnre-nraeo ucah ni tnfuZku tmi edn nCsrngeorhä uskMi mehnca dw.ir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen