Neumünster : Eierstock-Selbsthilfe ist für den Engament-Preis nominiert

Avatar_shz von 22. September 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Andrea Krull gründete 2013 als Betroffene die Eierstockkrebs-Selbsthilfe und wurde für ihr Engagement im März mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Andrea Krull gründete 2013 als Betroffene die Eierstockkrebs-Selbsthilfe und wurde für ihr Engagement im März mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Die Online-Abstimmung läuft noch bis zum 27. Oktober.

Neumünster | Die Online-Abstimmung läuft und hat bei Andrea Krull, der Gründerin der bundesweiten Selbsthilfegruppe „Eierstockkrebs Deutschland“, große Freude ausgelöst. „Wir sind für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert worden und haben damit die Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld“, sagt die 54-Jährige, die im März für ihr bundesweites...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen