Heidmühlen : Eiche bei der Feuerwehr ist nicht mehr sicher und muss weg

shz+ Logo
Der Stamm der Eiche am Heidmühlener Sprüttenhuus und der Feuerwehr ist wegen eines Pilzbefalls nicht mehr standfest.
Der Stamm der Eiche am Sprüttenhuus ist wegen eines Pilzbefalls nicht mehr standfest.

Der Baum in Heidmühlen ist krank und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Dezember 2019, 18:05 Uhr

Heidmühlen | Die Eiche am Sprüttenhus muss weg. Das beschlossen Heidmühlens Gemeindevertreter einstimmig bei ihrer öffentlichen Sitzung am Montagabend, zu der knapp 20 Bürger gekommen waren. Dafür soll es Ausgleich ge...

üeHdnhielm | Die ihEec am ttsrSnüehpu ssmu gw.e sDa ecbhloessns shinlmeüdeH eeGietdrntevrrmee isemiingtm bie rreih ftnlcnöfheie zutgiSn am a,etobnndagM zu der akpnp 20 Bregür nmegmkoe ea.rnw üfraD llso se uigeAlcsh engb.e eiD renkka hEiec ist alut mneei von der Gmeniede ueettaagrfbn urcthaeGt vno meien ilPz ktasr sgtgdcäieh deorwn ndu im tSmma ithnc hmre mavsis.

riW henba enei hcötlier atowngrtnVure udn öknenn ithcn k,nierersi asds sei ipmkptu dnu etaw knihSucredl rtleezvt. iDe hsohrceedrrevn sWedänkrti sit üS,-edsWt nud rde uBma etsht na rinee kerpräne .letSel Dei Wasnerktäd des Bsamu ättegrb fünf sbi zehn eZtnm,ereti dei azntusSb ist crnuhesi iew ien hmhSaort.l  

ieD heEic thets na dre Dtfsreaßro haen ieb ieern letseuBllhaest dnu red hrFalhgzaeeul dre rF.eheurew iEn Ktnonestrinch crbtäeh zraw ernewig ailsWnt,d bera das kiiRso lewtoln ide roplKemoktlnuimai ihcnt einhne.ge rW„i ltnlsoe sad lGed ebleri ürf fazgnluepsEnnazrt naglne,“e eemtin edr tseegeri.rrmBü

euStren wedner ehhrtö

ßAmeredu sums ied ieGedenm ied ueStrne öreeh.nh Die rGternendsuu A ndu B wrened nvo 003 Pnzerot auf 235 toPerzn nbhnee,goa ied sbwGueeeeetrr seitgt nvo 310 fua 325 tor.ePnz iD„e bseäzetHe raenw ired Jahre stblai dnu aegln tualnherb dnene adernre eeeGnd.imn irW mobmeenk ibe enigirend seäHezbten chau gwieern ewuisecgzlsnhülSuesn vmo ,naLd leiw es os ,uaietssh asl gngei es reuenrs eiemGned nilzfaleni rhes u,t“g urttlidhvecee red ntanvehusnrFecsszozaidiuss ahiceMl tatre.S

ßoGer püSnrge disn ithnc rn.id rWi ebnah im aptllHnssuaha zgetü,rk wo es .iggn  

u Zemd elraevng ide gTlgniu des drsietK onv 04.0000 roEu rfü wsetnuebgebsgrAiias ämeßrliegg teefi frGfei in ide amsk.isGndeeee eDi dwir icltviohuacshsr zu nBngei sde unnee seJrah imt unrd 0000.91 Euor lltfeüg seni.

iDe ßönetrg sPnote mi knnmeomed slhHutaa mchea die Kiat itm .050300 uEor und edi graKueimels mit 280600. uoEr s.ua ürF ureßrngSnantualtthe insd 0506.0 eg.litnnaep

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen