Neumünster : Ehrlicher Finder meldet Schmuck in der Mangelwäsche

shz+ Logo
Janusz Gaul und seine Frau Jolanta (links) fanden den Schmuck von Silke Kriebel.
Janusz Gaul und seine Frau Jolanta (links) fanden den Schmuck von Silke Kriebel.

Heißmangelbetreiber Janusz Gaul zögerte keinen Moment und informierte die Eigentümerin.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von
14. April 2019, 15:46 Uhr

Neumünster | „Dieses Geschenk konnte ich nicht annehmen“, sagt Janusz Gaul mit einem Augenzwinkern. Der Diplomingenieur betreibt an der Hauptstraße neben einem Geschäft für Leder- und Autopflege auch eine Heißmangel u...

rNseeuümnt | „eseDis Gkcesehn nnokte cih hnitc enaeh,“nnm gtas szJanu Gula imt eniem eiwAen.nkgnrzu rDe gpnleeriinmouDi titbereb an rde tsrßHaapteu enben mieen fäecthGs ürf ee-rdL dun puegAofelt acuh ieen gßeHealnmi udn hcteam hier im räkWsoebch ovn eilSk ieelKbr niee cndet.gunkE

wsehcZin den ctünkcssehWäe angel urerte mSchuck ndu earned ree.athWscn ikleS erKleib eblsts aetth edi nätgsgteenrdeWe odrt ts,ercevkt las schi ebi hri eZushau wdeeakrnrH für eine vnBae-uogiRnred estagang h.anett naDn theat die irWifetrton dei etwlroevl geabBie ssngeev.re Sei taendel tmi der hectsnän gcaähndWusle ni rde aeeln,ißmHg ow auzJns Glau dnu nisee arFu tlJnaao enkein meotnM rtzeönge ndu ostrof ied äehitrcmegß mrüitEeenngi rbüe den Fnud otmie.fennrri leiSk Kbirele lfie nei einSt mov enr.eHz sasD se so lehrheci dnFrie bg,ee esi tncih desächtseblitv.nrsl rüF Jnuasz lauG :onhcs „sDa hetgrö ihsc .so“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen