zur Navigation springen

ECE-Baustelle: Jetzt stehen alle sieben Baukräne

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 06.Aug.2014 | 12:36 Uhr

Jetzt ist auf der ECE-Großbaustelle für die Holsten-Galerie das Baukran-Ensemble komplett. Gestern wurde der siebte und letzte der Giganten aufgestellt. Mit einer Hakenhöhe von bis zu 46 Metern überragen sie sogar den Kirchturm von St. Maria-St. Vicelin. Der misst inklusive Wetterhahn genau 46 Meter. Die Ausleger der Kräne sind sogar bis zu 60 Meter lang, die maximale Hubkraft liegt je nach Typ zwischen sechs und zwölf Tonnen. Für jeden Kran wurde extra ein eigenes Fundament gegossen. In die Quere können sich die Ungetüme nicht kommen. „Die Auslegerhöhen sind so ausgelegt, dass alle Kräne frei drehen können“, sagte ECE-Bauleiter Georg Monheim.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert