zur Navigation springen

Wasbek : Dreitägiges Dorffest mit buntem Programm

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Vorbereitungen für das dreitägige Dorffest in Wasbek sind in vollem Gange.

Wasbek | Die Vorbereitungen für das dreitägige Dorffest mit einem Feuerwehrtag, das im Mai in Wasbek stattfinden wird, laufen auf Hochtouren. Organisiert wird das Spektakel von den Dorfvereinen unter Federführung des Gemeindewehrführers Heinrich Kühl.

Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, 23. Mai, um 17 Uhr am Gerätehaus im Ortszentrum mit einem Orientierungsmarsch für Dorfmannschaften und Freiwillige Wehren aus dem Umland. Die Siegerehrung steht um 21.30 Uhr in der Festhalle des Unternehmens Peters Reisen im Industriegebiet auf dem Programm. Anschließend darf bei Diskomusik bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden. Wer den Abend ruhiger ausklingen lassen möchte, ist ab 19 Uhr in der Friedenskirche bei einem Konzert mit den Osternoher Chören und dem Wasbeker Gute-Laune-Chor gut aufgehoben.

Am Sonnabend, 24. Mai, beginnt um 9 Uhr auf dem Sportplatz das Feuerwehrfest mit dem Antreten der teilnehmenden Wehren.

Die sportlichen Wettkämpfe beginnen um 10 Uhr und enden gegen 13 Uhr. Von 14 bis 17 Uhr veranstalten die Dorfvereine auf dem Sportplatz ein buntes Fest für Jung und Alt. Gegen 18 Uhr wird sich dann der Festumzug in Bewegung setzen. Ab 20 Uhr werden die Sieger des Tages in der Festhalle im Industriegebiet geehrt. Anschließend sorgen die Hohner Dorfmusikanten für Stimmung im Saal.

Der Sonntag, 25. Mai, beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Festhalle. Von 11 bis 13 Uhr ist ein musikalischer Frühschoppen zum Ausklang mit der Happy-Schwale-Jazzband aus Neumünster geplant.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen