Polizeibericht : Drei Menschen wurden bei einem Unfall auf der A7 bei Großenaspe verletzt

Avatar_shz von 30. Oktober 2020, 08:33 Uhr

Am frühen Freitagmorgen stießen zwei Autos und ein Sattelzug zusammen. Es gab eine Vollsperrung Richtung Norden.

Großenaspe | Drei Menschen wurden am frühen Freitagmorgen verletzt, als auf der Autobahn 7 auf Höhe Großenaspe ihre Fahrzeuge zusammenstießen. Nach Auskunft von Polizeisprecher Sönke Petersen ereignete sich der Unfall gegen 3.40 Uhr auf der Strecke Richtung Norden. Auto knallte gegen Sattelzug Zu dieser Zeit fuhr ein 21-Jähriger mit einem VW Golf auf dem mittleren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert