zur Navigation springen

Drei Mal Silber: Schibsdat überzeugt bei Landesmeisterschaften

vom

shz.de von
erstellt am 18.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Lübeck | Mit drei zweiten Plätzen war Dominik Schibsdat (SGN) der herausragende Neumünsteraner Schwimmer bei den Landesmeisterschaften in Lübeck, wo insgesamt sieben Schwalestädter ins Wasser gingen.

Trotz schlechter Trainingsmöglichkeiten durch den Abbau der Traglufthalle im Bad am Stadtwald gelang es den Neumünsteranern, dank der Bereitstellung einer Trainingsbahn durch das Bad am Stadtwald und zusätzliche freiwillige Einheiten, neben persönlichen Bestzeiten nicht nur die Pflichtzeiten zu knacken, sondern auch zum Teil sehr gut abzuschneiden.

Ergebnisse der SGN-Schwimmer:

Annika Voss (Jahrgang 95): 50 m R = 0:34,92 Min./Platz 10; 200 m L 2:42,83/5; 50 m F 0:29,95/13; 400 m F 5:00,03/17; 200 m F 2:22,12/7; 100 m F 1:06,26/11; 200 m B 3:10,79/9; 100 m R 1:20,62/10; 200 m R 2:50,34/39.

Nele Ryll (99): 400 m F 5:26,80/13; 200 m F 2:34,67/18; 100 m F 1:10,67/20.

Anna Warsegow (93): 100 m F 1:11,20/19.

Dominik Schibsdat (2000): 100 m F 1:06,74/6; 100 m R 1:21,10/5; 200 m R 2:44,60/2; 100 m S 1:17,84/4; 200 m L 2:45,24/5; 400 m F 4:56,27/2; 200 m F 2:23,86/2.

Marcel Rathje (2001): 200 m B 3:47,87/8; 200 m R 3:20,85/4; 200 m L 3:12,15/17; 200 m F 2:42,39/Platzangabe nicht übermittelt.

Lisa Winkler (2002): Jugendmehrkampf (JMK) 1668 Punkte/Platz 5; 100 m R 1:27,34/4; 50 m KB 0:45,51 Min./1; 200 m L 3:09,21/7; 100 m F 1:16,14/5; 15 m DB 0:10,31/2; 7,5 m GL 0:06,25/10; 400 m F 5:47,40/6.

Niklas Höhling (2003): 632/14; 100 m R 1:41,26/7; 50 m KB 0:49,58/4; 200 m L 3:49,85/17; 100 m F 1:33,61/16; 15 m DB 0:17,41/10; 400 m F 7:00,40/16.

Abkürzungen: B = Brust, DB = Delfin Beine, F = Freistil, GL = Gleiten, , KB = Kraul Beine, L = Lagen, R = Rücken, S = Schmetterling.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen