Don Kosaken spielen in der Bugenhagenkirche

Die Maxim Kowalew Don Kosaken treten mit sakralen russischen Gesängen in der Bugenhagenkirche auf.
Die Maxim Kowalew Don Kosaken treten mit sakralen russischen Gesängen in der Bugenhagenkirche auf.

Sakrale Gesänge und russische Folklore am 1. Februar

von
04. Januar 2015, 14:38 Uhr

Im Rahmen ihrer Europatournee gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 1. Februar, um 15 Uhr in der Bugenhagenkirche am Hansaring 146. Das Publikum darf sich auf kraftvolle Männerstimmen und ein geistliches und folkloristisches Repertoire in der Tradition der großen Kosakenchöre freuen.

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen singen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der Jahreszeit. Der Chor zeichnet sich durch seine Disziplin aus, mit der er unter seinem Leiter Maxim Kowalew singend betet und betend singt. Die Sänger wechseln mehrstimmigen Gesang mit Soli in stetem Wechsel ab. Auch Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“ gehören zum neuen Konzertprogramm.

Der Leiter der Kosaken ist gebürtiger Danziger und Diplomsänger, der diverse Opernengagements absolvierte, dann russisch-orthodoxe Klöster bereiste, um seine Kenntnisse über die östliche Chormusik zu intensivieren. Als sein großes Vorbild nennt er Sergej Jaroff, den berühmten Dirigenten des Don-Kosaken-Chores. Sein Ziel ist es, schöne russische Melodien erklingen zu lassen und damit den Geist des alten Russlands zu pflegen.

Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro plus Vorverkaufsgebühr, an der Tageskasse 18 Euro. Ab 14 Uhr ist Einlass. Karten gibt es im Courier-Kundencenter, Kuhberg 18, Tel. 946 / 2730, im Gemeindebüro der Bugenhagenkirche, Hansaring 148, Tel. 6 38 79, im Konzertbüro Auch & Kneidl, Großflecken 34  a, Tel. 440  64, in Nortorf bei Skribo, Menschen-bauen-leben Westendorff KG, Poststraße 8, Tel. 04392  /  44  38, in Aukrug, Skribo Menschen-bauen-leben, Hauptstraße 10, Tel. 04873  /  250.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen