Diskussion mit Ministerin über Frauenhäuser

Spricht über Frauenhäuser im Land: Sabine Sütterlin-Waack.
Spricht über Frauenhäuser im Land: Sabine Sütterlin-Waack.

Auf Einladung der Frauen-Union spricht Ministerin Sabine Sütterlin-Waack in Neumünster.

von
05. September 2018, 18:40 Uhr

Neumünster | Die Frauen-Union des CDU-Kreisverbandes lädt am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr ins Hotel Altes Stahlwerk, Rendsburger Str. 81, zu einem politischen Feierabend-Gespräch ein. Als Rednerin wird die Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung, Sabine Sütterlin-Waack, erwartet. Sie hält ein Impulsreferat über die „Situation und politische Maßnahmen zur Entwicklung der Frauenhäuser“. Danach ist eine Diskussionsrunde geplant. Weitere Gäste sind die Landesvorsitzende der Frauen-Union, Katja Rathje-Hoffmann, und der CDU-Kreisvorsitzende Wolf Rüdiger Fehrs. Anmeldung: Tel. 99 64 0, Fax 04321/ 99 64 24 oder info@cdu-nms.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen